06021 – 8667712 info@jwombacher.de

BEWUSSTSEINSCAMP

Der Frieden beginnt in uns

Fortbildung mit Zertifikat

BEWUSSTSEINSCAMP 2024 – Der Frieden beginnt in dir

Es wird behauptet, dass der Wunsch nach dem Weltfrieden ein naiver Wunsch bleibe, denn es wäre nicht möglich. Wenn wir in der Konfliktvermeidung sind, stimme ich zu. Vermeidung führt zu Untätigkeit und allgemeinem Desinteresse.

Frieden bedeutet nicht Konfliktvermeidung, sondern gewaltfreie Konfliktaustragung.

Beginnen wir in uns und unseren Beziehungen Frieden zu leben, beginnt die sanfte Welle der Bewegung des Friedens. 

AUSGEBUCHT!
Bewusstseinscamp 2024 – Frieden beginnt in uns

Ich bin sicher, dass du Frieden dem Krieg vorziehst. Der Mensch ist im Grunde auf Frieden ausgerichtet.

Warum gibt es dann so viel Krieg in Beziehungen, Städten, Ländern, Staaten?

In Beziehung ist es der Selbsterhaltungstrieb, der dafür sorgt, dass die eigene Macht erhalten bleibt. In Städten, (Bundes)Ländern, Staaten ist es der Machterhalt oder -zuwachs, der dafür sorgen möchte, dass das Bedürfnis nach Macht erfüllt wird.

Macht ist nicht grundsätzlich negativ! Das wird sie, wenn sie sich auf Kosten anderer oder gegen andere bedient.

Und was ist dann mit der Selbstermächtigung? Hier liegt oft ein Hund begraben, wie man so treffend sagt. Nämlich, dass die Negativierung von Macht die Selbstermächtigung nicht in die wahrhaftige Annahme und Umsetzung bringen kann, obwohl dies gewünscht ist.

Wir wollen den inneren Krieg erforschen und diese dysbalancierte Energie in Frieden umwandeln, indem wir uns diesem Schattenanteil stellen statt ihn zu verleugnen, in Angst zu verharren oder welche Umgangsform du auch immer gewählt hast. Es sind lediglich Verhaltensmuster und diese können geändert werden.

Wir streben nicht die Konfliktvermeidung an, sondern um gewaltfreie Konfliktaustragung, denn die Vermeidung führt zu Untätigkeit und allgemeinem Desinteresse.

Seminarinhalt:

  • Der innere Krieg

  • Gedanken von Krieg und Frieden – wie/was denkst du darüber?

  • Die fünf großen Feinde des Friedens

  • Darf mein Krieg sein?

  • Emotionale Kränkungen und ihre Auswirkungen

  • Der wunde Punkt oder dein schlimmster Herzensbruch

  • Zerstörung oder Loslassen alter Verhaltensmuster? Eine Entscheidungshilfe

  • Wie kann es gut für mich werden/sein?

  • Langfristige Strategien

  • Stärkung deines Selbstwertes

  • Mitgefühl

  • Wenn Versöhnung und Frieden nicht möglich sind

  • Die sanfte Welle der Bewegung zum Frieden

(Francesco Petrarca, italienischer Dichter und Geschichtsschreiber, 1304 – 1374)

Fünf große Feinde des Friedens wohnen in uns: nämlich Habgier, Ehrgeiz, Neid, Wut und Stolz. Wenn diese Feinde vertrieben werden könnten, würden wir zweifellos ewigen Frieden genießen.“

In diesen 4 Tagen wollen wir jenes in dein Bewusstsein holen oder klarer werden lassen, was den Raum deines Friedens, auch des fehlenden, ausmacht und, welcher Krieg sich dahinter verbirgt. Wir werden erlösen, integrieren und den Raum vor dir für Frieden öffnen.


Es werden Einheiten, bestehend aus Vorträgen, Meditationen, Partner- und Gruppenarbeit durchgeführt. Es darf geweint, gelacht, getanzt und vor allem sich gegenseitig unterstützt werden. Es entstehen immer wieder wunderbare Freundschaften, denn das intensive Zusammensein schafft Vertrauen und bietet einen schützenden Rahmen.


Der Seminarraum Lichtblick bietet auch mal Rückzug im Nebenzimmer. Der Garten lädt zum Ausruhen und freien Arbeiten ein. Der Gartensitzplatz erfüllt die Gemeinschaft nach dem gemeinsamen Zubereiten der Mahlzeiten. Es gibt einen Swimmingpool, der genutzt werden darf.

Schau doch mal in die Bildergalerie, denn die Bilder sprechen für sich.

Das Bewusstseinscamp ist für jeden zugänglich, auch, wenn du noch kein Seminar bei mir besucht hast. Es braucht deine Absicht dich einzubringen, dein Engagement für dich selbst und deine Freude an Gemeinschaft oder den Mut dies zu lernen, denn die Gruppe wächst in den 4 Tagen gemeinsam und zusammen.

Sollten wir zwei uns nicht kennen, bitte ich um eine Einzelsitzung vorab. Hier prüfen wir, ob unsere Chemie stimmt. 😉

Im Anschluss an das Bewusstseinscamp erhältst du eine Teilnahmebestätigung.

Seminarzeiten:

13. – 16. 06.2024

Donnerstag 10:00 – 19:00 Uhr
Freitag         09:00 – 21:00 Uhr – Vormittags finden Partner- oder Gruppenübungen statt, während jeder eine 15 minütige Einzelsitzung bei Jeannette Wombacher erhält.
Samstag      10:00 – 19:00 Uhr abends gemütliches Beisammensein
Sonntag       09:00 – 13:00 Uhr

Ich freue mich auf dich.

Deine Jeannette Odine Wombacher

Jeannette Wombacher arbeitet seit 16 Jahren erfolgreich als Seminarleiterin, Referentin, Coach und Wegbegleiterin.

Zum Ablauf:
Die Arbeit Lösungen der Neuen Zeit Seminare sind prozessorientiert und umfassen Vortragseinheiten, Einzel-, Partner- und Gruppenarbeiten, meditative und integrative Umsetzungen sowie Aufstellungsübungen.

Das Seminar findet statt im:
Seminarraum/Praxis Lichtblick, Am Sportplatz 6 , 63867 Johannesberg (Nähe Aschaffenburg/Frankfurt am Main)

Mögliche Unterkünfte:
Hotel Berghof in Steinbach
Hotel Rückersbacher Schlucht Gasthof in Rückersbach
Ferienwohnung Doris Riedel Johannesberg
Ferienwohnung Haus Rose – Christine Cranage in Johannesberg
Oder einfach unter www.unterkünftejohannesberg.de

Info und Anmeldung   Anmeldung 2024

Teilnahme Bewusstseinscamp:

540,- € Frühbucherpreis – nur bei Buchung und vollständiger Bezahlung bis 15.02.2024!

650,00 € / regulärer Preis Buchung möglich, solange Plätze frei

Lösungen der Neuen Zeit – Jeannette Wombacher – Am Sportplatz 6 – 63867 Johannesberg
Tel. 06021 8667712
www.jwombacher.de
Mail: info@jwombacher.de

4 Tage Intensiv-Seminar 

Entwicklung – Wachstum – Liebe  – Es ist Zeit zu ernten!

Schau dir hierzu das Video auf YouTube an:

Bildergalerie Bewusstseinscamp 2022 – Authentizität – hole sie dir zurück!

Bildergalerie
Bewusstseinscamp 2020 – Heile Beziehungen leben

Bildergalerie
Bewusstseinscamp 2023 Respektvolles Miteinander